SENSING · TESTING · GAUGING

Etikettenprüfgerät

LVC180

für die Entdeckung und den Auswurf von Dosen mit falschen Etiketten auf Dosendrucklinien

  • vorteile
  • Verringert das Risiko gemischter Etiketten
  • Geringe falsche Auswürfe verhindern unnötigen Ausschuss
  • Erfasst häufige Druckfehler
  • Leicht zu erlernen, leicht zu betreiben - nür drei Drucktasten : Laufen, Stopp und Schulen
  • Hohe Leistung / niedrige Kosten
  • "Last Label Protect" ( Letzter Etikett-Schutz ) für maximalen Schutz während eine Umstellung
  • Kompakt für einfach installieren mit minimaler Unterbrechung
  • Optionale verbesserte Benutzeroberfläche für entfernte Überwachung

Sencons LVC180 erfasst Ausreißer auch bei Geschwindigkeiten bis zu 3000 Dosen pro Minute. Es hat sich auch als erfolgreich bei der Erfassung einer Reihe häufiger vorkommender Druckfehler erwiesen, die in seinem zweifachen Sichtfeld von 85 Grad auftauchen. Defekte, wie unbedruckte Dosen (weiße oder blanke Dosen), schlechter Druck, verblasste Farben, Farbverschmutzung, größere Leerstellen, Teildruck, zu hoch sitzender Druck und Verschmierung können verfolgt und ausgeworfen werden. Die optionale verbesserte Benutzeroberfläche ermöglicht es außerdem, Livebilder der Problemdosen zusammen mit Inspektionsstatistiken für prädiktive Trends.

Leicht zu erlernen, leicht zu betreiben

Die Selbstlerntechnik benötigt keine Programmierkünste und beseitigt das Risiko einer falschen Einrichtung. Das System, das mit drei Drucktasten – Laufen, Stopp und Schulen – gesteuert wird, ist einfach zu benutzen.

Hohe Leistung / niedrige Kosten

Was Leistung und Preis betrifft bricht das Etikettenprüfgerät alle Regeln und bietet eine schnelle Amortisierung Ihrer Investition.

Falsch bedruckte Dosen

Falsch bedruckte Dosen kosten Zeit und Geld. Die Produktion wird aufgehalten, während Partien zum Prüfen und Aussortieren zurückgehalten werden. Umsatz kann aufgrund von Kundenbeschwerden ebenfalls verloren gehen. Das Problem „gemischter Etiketten“ wird durch einzelne Dosen, Ausreißer, verursacht, die nach einem Partiewechsel auf der Linie zurückbleiben. Die Entdeckung und der Auswurf dieser Dosen, ohne unnötigen Ausschuss zu erzeugen, ist entscheidend, um ein Zurückhalten zur Inspektion zu reduzieren und Kundenbeschwerden zu vermeiden.