SENSING · TESTING · GAUGING

Bodymaker-Regelmodul

BCM500

Bietet hervorragende und zuverlässige Steuerungsmöglichkeiten für alle Abstreck-Bodymaker

  • vorteile
  • Optimaler Werkzeugschutz Schneller Maschinenstopp
  • Anpassbar an verschiedene Werkzeugarten
  • Preisgünstig, lange Lebensdauer
  • Verbesserte Leistung des Bodymaker
  • Mit allen Sencon-Sensoren für kurze Dosen verwendbar

Wenn das Modul BCM500 zusammen mit Sencons Sensoren für kurze Dosen verwendet wird, stehen zusätzliche Funktionen zur Verfügung, die alle Anforderungen der schnellen Regellogik eines Bodymakers unterstützen, inklusive Druckluft, Bodenverklemmung und Anschlag. Diese Funktionen sind in die Erfassung kurzer Dosen und Abrisse integriert und treiben spezielle Hochgeschwindigkeitskupplungsausgänge.


Auswahl-Diagramm für Sensoren für kurze Dosen
Sensor-Unterscheidungseigenschaften Integriertes Kabel Schnell Trennen
Sensor
Aluminiumdose auf Stahlstanze
  9-247-03
 
11-247-03
Stahldose auf Hartmetall-Stanze
  9-267-03
 
11-267-03
Aluminiumdose auf magnetischer Hartmetall-Stanze
  9-287-03/63 ‡
 
11-287-03/63 ‡
  9H-387-56 ‡♦
 
11H-387-S1
Aluminiumdose auf paramagnetischer Hartmetall-Stanze
  9H-387-56 ‡♦
 
11H-387-S1
Aluminiumdose auf nichtmagnetischer Hartmetall-Stanze
  9-287-53 ‡
 
11-287-53 ‡♠
  9H-387-56 ‡♦
 
11H-387-S1

BCM500 + 387 sensor für Aluminiumdosen

Wenn der BCM500 mit Sencons Sensor für kurze Dosen 387 eingesetzt wird, werden seine umfassenden Bodymakersteuerfunktionen mit der ausgeklügelten Unterscheidung zwischen Aluminiumdosen und Stempelwerkstoffen, wie Keramik und Hartmetall auf Nickelbasis, verbunden. Hartmetalle auf Nickelbasis stellen ein besonderes Problem für Sensoren dar, da ihre elektromagnetischen Signale denen des Aluminiums sehr ähnlich sind. Außerdem schwanken diese Signale stark mit der Betriebstemperatur und zwischen einzelnen Stempeln.

Sie können auch zwischen dem Körper und der Spitze des Stempels varieren. Die Sensoren der Serie 387 haben einen integrierten Mikrocomputer mit Speicher, der das Signalprofil jedes neu in den Bodymaker eingesetzten Stempel einliest und speichert. Bei Verwendung zusammen mit dem Steuermodul BCM500 stellt sich diese eingebaute Lerneinrichtung auf Änderungen der Werkzeugmerkmale und der Betriebstemperatur ein.

* These models are also available with an output pulse stretcher.
See Can on Mandrel and High Performance Sensors.
These sensors perform reliably on the majority of known carbide punches, provided the magnetic permeability of the punch material remains stable in working conditions. Factors such as temperature variation can affect magnetic properties.
♦ 9H-387-56 Sensor supplied with a 3m (10') cable
9H-387-56 -77 Sensor supplied with a 6m (20') cable.
♠ Special order only.